Fruchtige Orangenpizza

Besondere Pizza, besonderer Geschmack, bestechend, garantiert!

 

Rein da:

1 fertiger Pizzateig

 3 EL Orangenmarmelade

4 EL Creme fraiche

1 Päckchen Fetakäse (ein wenig nach Gefühl, wir haben nur ¾ verwendet)

100 g schwarze entsteinte Oliven

4 EL Olivenöl

Meeressalz, Pfeffer

 

So geht`s:

Backofen auf 220 Grad vorheizen!

Pizzateig ausrollen und zuerst mit der Orangenmarmelade, danach mit der Creme fraiche bestreichen. Dann den Fetakäse drüber bröseln und die halben Oliven auf der Pizza verteilen. Das Olivenöl über der Pizza verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Pizza zuerst für ca. 10-12 Minuten auf die oberste Stufe im Ofen geben, danach ca. 7 Minuten auf den Backofenboden geben bis auch der Pizzaboden schön knusprig ist. Behaltet die Pizza zwischendurch im Auge, Backzeit kann je nach Backofen leicht variieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ute (Freitag, 01 Juli 2016 12:53)

    Liebe Nina,
    ich habe das Kochen wieder für mich entdeckt und dieses Pizza Rezept ausprobiert. Es ist köstlich und findet auch im Freundeskreis großen Zuspruch.
    Insesamt finde ich Deine Site großartig. Ich erkenne Deine quirlig-kreative und zugewandte Persönlichkeit darin wieder. So schön :-)))
    Ich hoffe, es geht Dir gut und grüße Dich herzlich
    Ute