Mangosorbet mit Mango-Ananas-Kompott

Erfrischend, fruchtig, fröhlichsonniggelb und in drei Sätzen beschrieben.

 

Rein da

Mangosorbet aus der Tiefkühltheke

1-2 Mangos

1 Ananas

3 EL Honig

125 ml Weißwein

1 Limette (kann, muss aber nicht dabei sein)

 

So geht`s:

Honig und Weißwein erwärmen bis der Honig schön flüssig ist, beiseite stellen und abkühlen lassen. Die Früchte in Würfel schneiden* und in die Honig-Wein-Mischung geben. Wer eine Limone zur Hand hat kann die Schale in die Soße reiben und Limonenscheiben zur Deko nutzen. Anrichten!

 

* So lässt sich die Mango simple schneiden: Mango der Länge nach rechts und links nah vom Stein aufschneiden, so dass ihr quasi drei Teile habt, Mitte mit Kern, rechte und linke Fruchtschale. Bei diesen mehrere Quer- und Längslinien einritzen, umstülpen und die so entstandenen Würfel von der Fruchthaut abtrennen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0